Mit Pflanzenkraft zum persönlichen Wohlbefinden.

Die Kräuterwerkstatt.


Die Natur nutzen.

Seit jeher stellt uns die Natur all' das zur Verfügung, was der Mensch für das Wohlbefinden benötigt.

Das erste Kräuterbuch entstand ca. 3.000 v. Chr. und enthielt bereits über 1.000 Heilpflanzen. Viele tausend Jahre Erfahrung können nicht irren, also warum die heilende Wirkung der Natur nicht nutzen?

Phytotherapie -     was ist das?

Die Lehre der Pflanzen, die Phytotherapie, findet auch in der heutigen Schulmedizin große Anerkennung. Dir Wirkung der Kräuter ist zweifelsfrei bestätigt, wobei hier jedoch die Qualität der Rohstoffe sowie die richtige Verarbeitung substantielle Faktoren sind.


Welche Pflanze hilft bei welchem Wehwechen?

Was stärkt mich und was schwächt mich?

Wie ernte ich Pflanzen richtig und mache sie haltbar?

Wie kann ich Obst und Gemüse verwenden und veredeln?

Wie wird aus Apfelsaft Apfelessig und was kann ich alles daraus machen?


Diese Fragen und noch viele mehr werden Ihnen in meiner Kräuterwerkstatt beantwortet. Wir verwandeln Kräuter, Früchte, Beeren, Wurzeln und Gemüse zu tollen Produkten für jedermann.

Beispielsweise reift der Apfelsaft 10 Monate zu einem eleganten Apfelessig, der entweder pur genossen oder weiterverarbeitet wird. Mit Kräutern und Früchten veredelt, ist er ein aromatisches Getränk, das sehr gerne für verschiedene Salate verwendet wird.


Besuchen Sie uns und erfahren Sie mehr über die hochinteressanten Möglichkeiten, die die Natur uns bietet. 

"Die Natur kreiert nicht ohne Bedeutung."